Argo liegt in diesem Winter hoch und trocken in der Halle der Borssumer Bootswerft.

Nach dem Einlagern im November habe ich sie noch nicht wieder gesehen. Einiges soll in diesem Winterlager geschehen!
Da ist ein kleines Stück der Klinker Beplankung das ausgewechselt werden soll und ein rundum Refit des Farbkleides. Sowohl das eine, wie das andere bedürfen milder Tewmperaturen.
Und so ist wohl noch Geduld gefragt, bis die Vorereitungen für ein halbes Jahr unter Segeln wirklich beginnen können, obschon es bereit Ende Januar ist.

Schon, oder noch Ende Januar …
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: