Termunterzijl

Gestern war es so weit, das erste mal in diesem Jahr setzte ich auf der Ems Segel und begann meine Reise.

Nun liege ich im kleinen Sielhafen Termunterzijl und genieße den Sonnenschein. Ich habe noch auf das HW um 12:55 Uhr zu warten, dann geht es weiter mit Ziel Borkum. Borkum ist ja unvermeidbar für uns Segler an der Ems, Borkum ist das Tor zum Deutschen und Niederländischen Wattenmeer und zur Nordsee. Auf Borkum werde ich mich entscheiden in weche Richtung es geht. Drei Wochen auf dem Boot liegen vor mir, doch diesmal habe ich noch kein Ziel.

Spät in diesem Jahr ist das, denn 5 Wochen als „Senior Expert“ in Jakarta liegen hinter mir. Ich erlebte 4 interessante Wochen in der SMKN 26 JKE, einer Berufschule mit technischer Ausrichtung, und entspannende Tage in den Thousend Islands nördlich Jakarta in der Java See.

Beginn einer Reise ohne Ziel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: